Sonstige Angaben

Download

43. Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

Im Februar 2018 wurde durch die RIF ein nicht handelbares Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 1,0 Mrd. € platziert. Die Platzierung erfolgte bei rund 250 Investoren überwiegend aus dem Sparkassen-, Genossenschaftsbanken- sowie nationalen und internationalen Geschäftsbankenkreis und umfasst verschiedene Laufzeittranchen von drei bis zehn Jahren.

Die DER Touristik Group GmbH, Köln, erwarb im März 2018 alle Anteile an der Travel Lab SAS, Saint-Ouen (Frankreich). Mit dem Erwerb erschließt die REWE Group einen neuen Quellmarkt. Die Travel Lab SAS als Reiseveranstalter steht vor allem für begleitete Rundreisen, Strandurlaube im Indischen Ozean und exklusive Kreuzfahrten. Dabei umfasst das hochwertige Angebot Reisen in über 50 Länder weltweit.

Weitere wesentliche Ereignisse nach Ende der Berichtsperiode sind bis zum Zeitpunkt der Freigabe des zusammengefassten Abschlusses nicht bekannt geworden.