REWE Group
Geschäftsbericht 2019

Meilensteine
des Jahres 2019

Die REWE Group hat im Geschäftsjahr 2019 ihre erfolgreiche Entwicklung fortgesetzt. Lesen Sie, welche Themen uns das Jahr über bewegt haben.

Januar

50 Jahre MERKUR

Über fünf Jahrzehnte prägte MERKUR den österreichischen Lebensmitteleinzelhandel maßgeblich mit. Zum Jahresende 2019 zählt MERKUR 138 Märkte und ist einer der größten Arbeitgeber des Landes. Auch im Jubiläumsjahr schreitet der Expansionskurs weiter voran – vier Neueröffnungen und acht Umbauprojekte wurden umgesetzt.

DER Touristik Group: Einstieg bei Zielgebietsagentur auf Mauritius

Die DER Touristik Group steigt beim langjährigen Partner Mautourco Holdings Ltd. auf Mauritius ein und baut damit das Netzwerk der Zielgebietsagenturen weiter aus. Mautourco ist Marktführer auf der Insel Mauritius – einem strategisch bedeutsamen Zielgebiet für die Reisesparte. Die Agentur bedient mit über 400 Mitarbeitern etwa 180.000 Kunden aus vielen internationalen Quellmärkten.

DER Touristik Suisse: Neue Marke Kuoni Sports startet

In der Schweiz fasst Kuoni im wachsenden Sportreisen-Markt Fuß: Der Reiseveranstalter schafft die neue Marke Kuoni Sports und lanciert eine langfristige Kooperation mit Ochsner Sport, dem größten Sportartikelhändler des Landes. Damit führt die DER Touristik Suisse erstmals einen spezialisierten Reiseveranstalter für weltweite sportliche Aktivitäten rund um den Spitzen- und Breitensport.

Februar

REWE Group erneut als Top Employer zertifiziert

Im fünften Jahr in Folge wird die REWE Group für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung vom Top Employers Institute als Top Employer Deutschland 2019 zertifiziert.

PENNY und das BMEL starten Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung

Gemeinsam mit PENNY hat Bundesministerin Julia Klöckner die deutschlandweite Kampagne „Kostbares retten“ gestartet. Der Lebensmittel-Discounter unterstützt damit dauerhaft die Initiative „Zu gut für die Tonne!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Auch PENNY Österreich setzt neue Impulse im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung: Mit Produkten der Eigenmarke „Ich bin Österreich“ informiert PENNY ab Juli Kunden zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum. Zusätzlich haben seit Anfang des Jahres alle PENNY-Märkte flächendeckend karitative Partner für die Abnahme von Lebensmittelspenden.

DER Touristik Deutschland stemmt Umbuchungsaktion nach Germania-Aus

Nach dem Aus der Fluggesellschaft Germania reagiert die DER Touristik Deutschland mit einem Notfallplan und einer der größten Umbuchungsaktionen in der Geschichte des Unternehmens. Nahezu alle betroffenen Pauschalreisegäste werden auf neue Verbindungen umgebucht. Für die Pauschalreisegäste der eigenen Veranstalter werden sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Germania-Aus übernommen.

DER Touristik: Marken-Relaunch für Hotelmarken lti und Calimera

Die DER Touristik modernisiert ihre Hotelmarken lti und Calimera: Calimera schärft sein Profil als gehobener Familienclub, lti positioniert sich mit den Themen Genuss, Entspannung und Fitness als „Adults friendly“-Marke im Premiumsegment.

„BILLA Unterwegs": Weitere Shops an Shell-Tankstellen in Österreich

Durch eine Kooperation der Shell Austria GmbH mit der ADEG Österreich Handelsaktiengesellschaft als Teil der REWE International AG wurden bereits 2018 47 Tankstellenshops mit dem Konzept „BILLA Unterwegs“ eröffnet. 2019 sind weitere Shops an Shell-Tankstellen in ganz Österreich hinzugekommen. Bis Dezember werden den Kunden über 60 Standorte mit diesem Angebot zur Verfügung stehen.

März

PENNY legt Grundstein für 50.000 Quadratmeter großes Lager in Kronau

Mit dem neuen, rund 50.000 Quadratmeter großen und für seine nachhaltige Bauweise ausgezeichneten Lager in Kronau sichert PENNY die wirtschaftliche Entwicklung seiner rund 265 Märkte in der Region. Der kombinierte Lager- und Verwaltungsstandort, an dem rund 450 Mitarbeiter beschäftigt sein werden, soll im Sommer 2020 fertiggestellt werden.

toom-Online-Shop geht an den Start

toom baut seinen digitalen Service weiter aus: Seit dem 27. März bietet toom allen Baumarkt-Kunden die Möglichkeit, sich unter mehr als 10.000 online versandfähigen Produkten die passenden Artikel bequem nach Hause zu bestellen – und das rund um die Uhr im Online-Shop.

ADEG präsentiert zweiten „Dorfleben-Report“ für Österreich

Gemeinsam mit Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und Politikwissenschaftler Peter Filzmaier präsentiert ADEG den „ADEG Dorfleben-Report“, eine Publikation über die Lebenswelt in österreichischen Dörfern. Ziel des „Dorfleben-Reports“ ist es, eine Bestandsaufnahme über die ländliche Lebensqualität zu bieten und Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.

BIPA erweitert in Österreich Sortiment um Produkte für Alten- und Krankenpflege

BIPA bietet als erster Drogeriemarkt in Österreich ein umfassendes Alten- und Krankenpflege-Sortiment für die Pflege zu Hause an. Die Produkte können über den Online-Shop sowie in 100 Filialen erworben werden.

BILLA Slowakei: Neues Trainingszentrum in Košice

Nachdem das erste Trainingszentrum für Mitarbeiter bereits 2015 an den Start ging, eröffnet BILLA ein weiteres Trainingszentrum in Košice. Die BILLA-Mitarbeiter werden dort professionell geschult und ausgebildet.

April

REWE-Kaufleute bieten regionalen Lieferservice

Seit Frühjahr 2019 weitet REWE neben dem zentralen Lieferservice auch seinen regionalen Lieferservice aus. Das Prinzip: REWE-Kaufleute beliefern aus ihrem Markt heraus Kunden mit Waren, die diese zuvor im individuellen Online-Shop des Marktes bestellt haben. Ende 2019 konnten Kunden auf den regionalen Lieferservice von bundesweit mehr als 250 REWE-Kaufleuten zurückgreifen.

Teilautomatisiertes REWE-Lager FFC 2.0 wird um Frischetheken erweitert

Seit April können REWE Lieferservice-Kunden im Raum Köln frisch aufgeschnittenen Käse, Wurst und Fleisch aus der Frischetheke online bestellen. Das Scarlet One-Lager wurde hierfür eigens mit einem hochkomplexen Produktionsbereich mit Weißraum und höchsten Hygiene-Standards errichtet.

Die REWE Group Österreich ist Mitbegründer eines europaweit einzigartigen Start-up-Hubs

Die REWE Group in Österreich, die Erste Bank und Sparkassen sowie Clever Clover verkünden den Zusammenschluss zu einem europaweit einzigartigen Start-up-Hub. Dieser bietet den Start-ups aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik und Körperpflege Beratung in allen Bereichen, um deren Erfindungen erfolgreich zu machen. Die REWE Group in Österreich bietet mit ihren Handelsfirmen BIPA, MERKUR und BILLA den Proof-of-Concept sowie die Verkaufsfläche von über 2.000 Filialen.

Neue Dertour Produktlinie: DERTOUR Sports

Unter DERTOUR Sports bündelt und erweitert der Reiseveranstalter sein Portfolio für sportlich aktive Urlauber und Sportfans. Unter dem Motto „Die ganze Welt des Sports – aus einer Hand“ bildet DERTOUR Sports das Dach für fünf Produkt-Segmente, darunter zum Beispiel „Olympische Spiele“, „Golfurlaub“ und „Rad • Wandern • Outdoor“.

Mai

REWE Group und Lekkerland wollen Kompetenzen in wichtigem Marktsegment kombinieren

Die REWE Group und die Lekkerland Gruppe wollen durch den Zusammenschluss beider Unternehmen den neuen strategischen Geschäftsbereich „Convenience“ innerhalb der REWE Group gründen. Zu diesem Zweck erwirbt die REWE Group die Lekkerland Gruppe durch Übernahme von 100 Prozent der Anteile an der Lekkerland AG & Co. KG.

PENNY in Deutschland mit Marktkonzept

In zwei Brandenburger Märkten testet PENNY ein neues Marktkonzept. Der Kunde wird entlang eines Hauptgangs durch die Filiale geführt. Mit dem geführten Kundenlauf und einer veränderten Regalstellung soll der Kunde die Vielfalt des Sortiments deutlicher wahrnehmen.

REWE-ZENTRALFINANZ eG übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der REWE - Zentral-Aktiengesellschaft

Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 übernimmt die REWE-ZENTRALFINANZ eG (RZF) – mit Ausnahme von acht Aktien – sämtliche vinkulierten Aktien der Aktionäre der REWE - Zentral-Aktiengesellschaft (RZAG) und hält damit eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 99,9995 Prozent an der RZAG. Die verbleibenden acht Aktien wird die RZF voraussichtlich im Laufe des Jahres 2020 erwerben.

Neuer toom-Baumarkt in Stade-Schölisch mit innovativen Features

Hobbyheimwerker in Stade-Schölisch können sich über ein erweitertes Sortiment sowie digitale Features einer neuen toom-Filiale freuen. Darüber hinaus ermöglichen neue Service-Leistungen, die die Kunden teils auch unabhängig von den Öffnungszeiten in Anspruch nehmen können, flexibleres Heimwerken und Gärtnern.

REWE Group startet in Österreich größtes Multipartnerprogramm

Mit dem jö Bonus Club erreicht die REWE Group in Österreich einen wichtigen Meilenstein: Die über elf Millionen Kundenkarten ihrer Handelsfirmen BILLA, MERKUR, PENNY und BIPA wurden gemeinsam mit österreichischen Partnern zu einem Kundenclub zusammengeschlossen. Damit ist der jö Bonus Club Österreichs größter Kundenclub und zählt als Multipartner-Programm mit 14 Partnern bereits 3,7 Millionen Mitglieder zum Jahresende 2019.

PENNY Tschechien: Umstellung auf neues Ladenkonzept

PENNY Tschechien präsentiert das neue Storekonzept, das sich an einer klassischen Markthalle orientiert und nun in allen 30 Filialen in der tschechischen Hauptstadt zum Einsatz kommt. Insgesamt wird das Unternehmen rund 1 Milliarde tschechische Kronen (etwa 39 Millionen Euro) in die Modernisierung aller 385 Filialen investieren, die voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein wird. Für 2020 sind weitere 70 Umbauten geplant.

Naturkost und individuelle Ernährung bei ZooRoyal

ZooRoyal greift den Trend des nachhaltigen Tierfutters auf und bringt mit „Minkas Naturkost“ und „Charlies Naturkost“ zwei eigene Produkte auf den Markt. Ergänzt wird das Sortiment durch „ZooRoyal Individual Care“ – das Futter, das an die individuellen Ernährungssituationen von Hund und Katze angepasst ist.

Juni

PENNY Italien: Neues Lager für Sizilien

Mit der Eröffnung eines rund 20.000 Quadratmeter großen Lagers im Süden von Catania kann PENNY nun das komplette Sortiment aus einem Lager bereitstellen. Damit wird für die 32 Märkte auf der Insel die Frische und Warenverfügbarkeit der Produkte erheblich verbessert und zudem CO2 auf den Transportwegen eingespart. Eine Photovoltaik-Anlage trägt zur Energieversorgung des Lagers bei.

Galeria Karstadt Kaufhof erwirbt REWE Group-Anteile an Karstadt Feinkost GmbH & Co. KG

Galeria Karstadt Kaufhof und die REWE Group strukturieren ihre Zusammenarbeit bei der Karstadt Feinkost GmbH & Co. KG (KAFEIN) neu. Zu diesem Zweck erwirbt Galeria Karstadt Kaufhof den 25,1-prozentigen Anteil der REWE Group an KAFEIN und ist damit zukünftig Alleineigentümer von KAFEIN. Die Zusammenarbeit der Unternehmen bei der Warenversorgung wird fortgesetzt.

August

PENNY eröffnet in Österreich 300. Filiale

PENNY feiert die Eröffnung seiner 300. Filiale in Österreich. Der neueste PENNY-Markt bietet seinen Kunden auf einer Verkaufsfläche von 672 Quadratmetern ein umfangreiches Sortiment von etwa 2.000 Artikeln. Der neue Markt wird ausschließlich mit Grünstrom aus erneuerbaren Energiequellen betrieben. PENNY präsentiert sich zudem seit dem 3. Quartal 2019 in Österreich neu und stellt das persönliche Einkaufserlebnis in den Fokus. Unter dem Motto „So einfach ist mein PENNY“ wurden der optische Relaunch mit ansprechendem Ladendesign sowie Optimierungen bei Brot und Gebäck aus Österreich, frischem Obst und Gemüse oder dem Fleischer-Service umgesetzt.

ZooRoyal auch in Osteuropa vertreten

ZooRoyal ist in Tschechien online unter zooroyal.cz gestartet. Neu ist auch die stationäre Listung in der Slowakei, Tschechien und Lettland.

September

REWE-Lieferservice-Kunden profitieren von „Same Day“-Belieferung

In Ballungszentren können Kunden des REWE Lieferservice von der „Same Day“-Lieferung profitieren. Um den Service zu nutzen, können Kunden in Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München und Mannheim bis 13 Uhr im Online-Shop oder per App einkaufen. Die Bestellungen werden noch am Abend bis an die Wohnungstür geliefert.

DER Touristik Group: Übernahme des tschechischen Touristik-Unternehmens Fischer

Die DER Touristik Group setzt auf Wachstum des Reisemarktes in Osteuropa: Ihr tschechisches Tochterunternehmen Exim Holding a.s. mit Sitz in Prag kündigt die Kaufabsicht des Touristik-Unternehmens Cestovní kancelář Fischer a.s. (ebenfalls Prag) an. Nach Prüfung durch das tschechische Kartellamt wird der Kauf im Frühjahr 2020 ohne Auflagen genehmigt und vollzogen. Ziel ist es, mit der Fischer Gruppe das Reiseangebot in Tschechien und der Slowakei optimal auszubauen und Kunden die bestmöglichen Plattformen anzubieten.

PENNY Ungarn mit dem „Hungarian Product of Excellence Trade Award“ ausgezeichnet

PENNY in Ungarn erhält den „Hungarian Product of Excellence Trade Award“. Das Unternehmen bekommt diese Auszeichnung für die größte Anzahl an Eigenmarken im Sortiment mit ungarischer Herkunft. PENNY ist der erste Discounter des Landes, der diese Auszeichnung erhält.

DER Touristik bringt Thomas Cook-Gäste nach Hause

Nach dem Aus für Thomas Cook im Herbst 2019 beauftragt der Insolvenzversicherer die Reisesparte der REWE Group, Rückflüge der Reisenden aus fünf Urlaubszielen zu organisieren. Mit Unterstützung der eigenen Zielgebietsagenturen gelingt am Ende die Rückholung von einer fünfstelligen Gästezahl – beispielsweise aus der Dominikanischen Republik und von den Balearen.

Geschäftsreisekette DER Business Travel verkauft

Die DER Touristik Central Europe trennt sich von ihrer deutschen Geschäftsreisekette und verkauft die Sparte DER Business Travel an American Express Global Business Travel (GBT). Alle 600 Mitarbeiter werden übernommen. Die bisherigen DER Business Travel-Kunden erhalten Zugang zu den Systemen und Dienstleistungen von American Express GBT.

BILLA mit neuem Markendach in Österreich

BILLA präsentiert sich mit einem neuen Slogan. Das neue Markendach „Voller Leben“ zieht sich durch die Botschaften, Bilder und das Design des österreichischen Lebensmittelhändlers.

REWE und Naturland: Zehn Jahre wegweisende Partnerschaft

Die Kooperation entstand im Jahr 2009, um den ökologischen Landbau zu stärken und „Bio“ einen breiteren Markt zu bieten. Inzwischen tragen über die Hälfte aller REWE Bio-Produkte, davon alle Bio-Fleischartikel, das Naturland-Siegel. Naturland ist ein internationaler Verband für ökologischen Landbau, mit knapp 4.000 Mitgliedsbetrieben in Deutschland und 65.000 Mitgliedern weltweit.

Oktober

commercetools: 130 Millionen Euro Investmentkapital von Insight Partners

commercetools, einer der weltweit führenden Anbieter von E-Commerce Software, erhält 130 Millionen Euro Investmentkapital von Insight Partners. Mit der Investition unterstützt das globale Venture-Capital- und Private-Equity-Unternehmen die Wachstumspläne in den USA, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa.

DER Touristik Group expandiert im rumänischen Markt

Mit dem Markteintritt in Rumänien führt die DER Touristik Group ihre Internationalisierungsstrategie fort: Im Oktober kauft ihre Tochtergesellschaft Exim Holding a.s. das Unternehmen Travel Brands mit Sitz in Bukarest. Damit gehören der größte Reisebürovertrieb des Landes mit 80 Filialen, ein Veranstalter sowie eine Business-Travel-Einheit mit Zielgebietsagentur inklusive der knapp 400 Mitarbeiter zur Unternehmensgruppe.

IKI geht Partnerschaft mit dem Start-up LastMile ein

In Litauen setzt IKI verstärkt auf E-Commerce-Aktivitäten. Im Zuge dessen gibt IKI eine strategische Partnerschaft mit dem litauischen Start-up LastMile bekannt und lanciert seinen ersten E-Store. IKI startet den Test der E-Plattform in Vilnius und Kaunas und plant eine schrittweise Ausweitung des Onlinehandels im ganzen Land. Bestellungen werden innerhalb einer Stunde von der nächstgelegenen IKI-Filiale an die Haustür geliefert. Auch in den Filialen wird die Digitalisierung vorangetrieben: Zum einen wurden in einer Filiale in Vilnius elektronische Preisschilder eingeführt, zum anderen investierte IKI etwa 1,7 Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung von Self-Check-out-Diensten.

Weinfreunde.de im Markt und im Netz

Die Marke Weinfreunde.de begeistert nicht nur online immer mehr weinaffine Kunden. Ebenso stetig wächst die Zahl der stationären REWE-Märkte, in denen Weinfreunde.de mit ausgewählten Weinen vertreten ist. Erstmals wurde im Oktober die Zahl von 500 Märkten übersprungen.

November

REWE startet Serviceerweiterung beim Paketservice

REWE-Kunden profitieren von einer noch größeren Auswahl von REWE-Eigenmarken, Bestsellern und Aktionsartikeln beim REWE Paketservice. Viele tausend Artikel aus dem Bereich haltbare Lebensmittel und Non-Food-Produkte sind bequem online bestellbar und werden bundesweit via Paketservice zugestellt.

Bundesweite REWE-Spendenaktion an die Tafeln: 20 Millionen Euro in zehn Jahren

Seit zehn Jahren unterstützt REWE bundesweit die Tafeln mit einer jährlich stattfindenden Aktion, bei der mit Lebensmitteln gefüllte Spendentüten angeboten werden. In den vergangenen zehn Jahren konnten REWE und seine Kunden durch die Aktionswochen Waren im Wert von etwa 20 Millionen Euro an die lokalen Tafeln übergeben.

Ja! Natürlich feiert 25-jähriges Jubiläum

Vor 25 Jahren begann mit Ja! Natürlich der Einstieg der Supermarktketten BILLA und MERKUR in den Bereich der Bio-Ware. Auch im Jubiläumsjahr konzentriert sich Ja! Natürlich auf Nachhaltigkeit, wie etwa die Forcierung der Green-Packaging-Initiative und die Stärkung der regionalen Landwirtschaft und Produkt-Innovationen.

BILLA Tschechien vom Landwirtschaftsministerium ausgezeichnet

Ende November erhält BILLA Tschechien eine Auszeichnung für seinen langfristigen Ansatz zur Lieferung lokaler und regionaler Produkte an seine Kunden.

BILLA Tschechien und Shell eröffnen 70. Tankstelle mit Stop & Shop-Konzept

BILLA und Shell betreiben 70 Tankstellen mit Stop & Shop-Konzept – darunter in Prag, Brünn und Pilsen. Den Kunden wird ein breites Sortiment von bis zu 1.000 Artikeln für die Unterwegsversorgung angeboten.

PENNY Rumänien: Erster Nachhaltigkeitsbericht

Mit der erstmaligen Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsberichts für die Jahre 2017 und 2018 setzt PENNY International ein Zeichen für nachhaltiges Handeln. Begleitend veranstaltet PENNY Rumänien erstmalig Nachhaltigkeitswochen.

DER Touristik Group: Neue Zielgebietsagentur für Kambodscha-Reisende

Zuwachs für Go Vacation Asia: Der Asien-Spezialist unter den Zielgebietsagenturen der DER Touristik Group expandiert nach Kambodscha. Ab November übernimmt dort Go Vacation Cambodia die Betreuung der Gäste des europäischen Reisekonzerns. Die DER Touristik Group erweitert damit ihr eigenes Netzwerk an Zielgebietsagenturen auf 27 Länder mit rund 1.700 Mitarbeitern, die jährlich etwa 4 Millionen Gäste betreuen.

Dezember

„audit berufundfamilie“ für toom

toom erhält erneut das Zertifikat „audit berufundfamilie“ für die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bereits seit 2016 trägt die REWE-Tochter das Zertifikat. Die Auszeichnung der berufundfamilie Service GmbH, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, wurde nun für drei weitere Jahre bestätigt.

REWE baut Abholservice-Standorte aus

Immer mehr REWE-Märkte bieten Kunden die Abholung von online bestellten Einkäufen an. Im Dezember 2019 wuchs die Zahl erstmals auf über 400 Standorte. Auch 2020 geht die Expansion weiter.

DER Touristik übernimmt die Hotel-Marke Sentido

Nach erfolgreichem Abschluss der Kaufverhandlungen mit dem Thomas Cook-Insolvenzverwalter wechselt die Hotelmarke Sentido im Dezember unter das Dach der DER Touristik. Den selbstständigen Sentido-Franchise-Partnern möchte die DER Touristik eine sichere Heimat bieten und dadurch das eigene Hotelportfolio ergänzen.

250. Markt für PENNY Rumänien

In Rumänien eröffnet PENNY seinen 250. Markt. Wie landesweit insgesamt 100 Märkte, verfügt auch dieser Markt über eine Metzgertheke und bietet seinen Kunden frische Fleisch- und Wurstwaren.

BILLA ist erster Lebensmittelhändler in Österreich mit „Scan & Go“

Mit der App „Scan & Go“ können die Kunden bei BILLA nun per Smartphone einkaufen. Mithilfe der App können Kunden die Produkte selbst einscannen und am Smartphone per Kreditkarte bezahlen. BILLA ist damit der erste Lebensmittelhändler in Österreich, der diese Form des Einkaufens anbietet.

BILLA Russland: Modernisierung des Filialnetzes

Im Jahr 2019 modernisiert BILLA Russland insgesamt 21 Märkte. Nach dem Umbau erhält die Mehrzahl der Märkte Theken für frische Lebensmittel sowie eine moderne, technische Ausstattung und ein neu gestaltetes Design. Die Ausweitung des Convenience-Angebots sowie ein breiteres Angebot im Bereich Obst & Gemüse sowie Backwaren runden das Konzept ab.

Hohe Investitionen bei BILLA Tschechien

2019 treibt BILLA Tschechien die Expansion durch Neueröffnungen und den Umbau bestehender Märkte voran. 2020 will BILLA weiter expandieren. Zwölf neue Märkte sollen eröffnet und weitere 45 modernisiert werden. Geplant sind Gesamtinvestitionen von fast 60 Millionen Euro.

Self-Check-out-Kassen bei BILLA in der Slowakei

Im Jahr 2019 investiert BILLA Slowakei etwa 40 Millionen Euro in die Modernisierung der BILLA-Filialen. So wurde die Präsentation von Obst und Gemüse sowie der Backwaren überarbeitet, an den Bedienungstheken werden dann zusätzlich auch warme Speisen angeboten. In vier Filialen können die Kunden nun auch an Selbstbedienungskassen bezahlen. 2020 sollen weitere Self-Check-out-Kassen eingeführt werden.

BILLA Bulgarien

BILLA kann im zurückliegenden Jahr seine Position als Marktführer in Bulgarien weiter ausbauen und verfügt nun über 130 Filialen in 38 Städten des Landes. Allein im Jahr 2019 eröffnet BILLA acht weitere Filialen in Bulgarien – davon fünf in Sofia, zwei in Varna und eine in Stara Zagora.