REWE Group
Geschäftsbericht 2019

Die REWE Group

Teil Ihrer Welt

Als Handels- und Touristikunternehmen ist die REWE Group jeden Tag Teil der Welt von 12  Millionen Kunden: beim Einkauf von Lebensmitteln, Heimwerker- und Gartenbedarf oder demnächsten Urlaub.

22

Länder

In Deutschland und 21 weiteren Ländern war die REWE Group 2019 mit ihren Märkten, Reisebüros und online präsent. Als Genossenschaft mit über 90-jähriger Tradition wissen wir um unsere ökologische und soziale Verpflichtung gegenüber kommenden Generationen. Nachhaltige Zukunftssicherung ist unser Auftrag.

1927

schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften
zum „Revisionsverband der Westkaufgenossenschaften“ – kurz: REWE –
zusammen, um den gemeinsamen Einkauf von Lebensmitteln zu organisieren. Daraus entstanden ist eine genossenschaftliche Unternehmensgruppe, die heute international präsent und erfolgreich ist.

Bereits seit 2008 ist Nachhaltigkeit im Leitbild der REWE Group verankert und wird seitdem durch das konzernweite Nachhaltigkeitsmanagement gelebt. Es basiert auf den vier Säulen: „Grüne Produkte“, „Energie, Klima und Umwelt“, „Mitarbeiter“ und „Gesellschaftliches Engagement“.

Handel

Über

70

Prozent

ihres Gesamtaußen-
umsatzes erwirtschaftet die REWE Group in Deutschland.

Das größte Kerngeschäftsfeld ist der Lebensmittelhandel. Mit den Supermärkten REWE und nahkauf, dem Discounter PENNY und dem Convenience-Markt REWE To Go ist die REWE Group in Deutschland präsent. Online ist der Lebensmitteleinkauf seit Jahren über rewe.de möglich. Zusammen mit dem Liefer- und Abholservice ist die REWE Group damit einer der größten Player im Onlinehandel mit Lebensmitteln.
In neun weiteren Ländern Europas betreibt die REWE Group BILLA-Supermärkte und PENNY-Discountmärkte. Mit BILLA ist die REWE Group in Bulgarien, Österreich, Russland, der Slowakei, Tschechien und der Ukraine, mit PENNY in Österreich, Italien, Rumänien, Tschechien und Ungarn aktiv. Auch die österreichischen MERKUR-Verbrauchermärkte und die Märkte der selbstständigen ADEG-Kaufleute gehören zur Gruppe, ebenso wie die BIPA-Drogerien in Österreich und Kroatien sowie IKI-Märkte in Litauen.
Seit 2020 gehört die Lekkerland Gruppe zur REWE Group. Die Gruppe ist der Spezialist für die Unterwegsversorgung und beliefert Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Märkte, Bäckereien, Lebensmitteleinzelhändler und Quick-Service-Restaurants. Neben Deutschland ist die Lekkerland Gruppe in den Niederlanden vertreten. In Belgien, Luxemburg und Spanien tritt die Gruppe unter der Marke Conway auf.

Vertriebslinien

Unter dem Dach der REWE Group sind vielfältige und moderne Vertriebsformate und Marken vereint und machen den Einkauf stationär wie online zum Erlebnis.

Stand: Dezember 2019

Touristik

179

Länder

Rund 8,4 Millionen Gäste verreisten 2019 mit der DER Touristik Group in 179 Länder.

DER Touristik Group
in 16 europäischen Ländern präsent

Das zweite Kerngeschäft der REWE Group ist seit 1988 die Touristik. Die DER Touristik Group steht für ein Reise-Expertennetz, das in 16 europäischen Ländern aktiv ist. Mit rund 20 Veranstaltern – darunter namhafte Marken wie Dertour, ITS, Kuoni, Apollo oder Exim Tours – setzt die DER Touristik Group auf Vielfalt. Über 30 Reisespezialisten wie Kirker oder Manta Reisen, die auf besondere und anspruchsvolle Zielgruppen eingehen, komplettieren das Angebot.